yogis ultralaufblog 

… und er läuft noch :-)

Geschrieben in Allgemein von yogi Sonntag April 26, 2015

Tja, lange wars still hier, aber das Leben ausserhalb des Internets läuft auch so weiter.

Mein letzter Marathon ist schon eine Weile her; irgendwie fehlt es mir. Die vielen Lauffreunde, die vielen Gespräche beim Training, die Dinge die man gemeinsam erlebt und natürlich das Laufen an sich. Was nicht heißen soll das ich nicht laufe. Immer wieder mal, klar, aber nicht so zielgerichtet.

Da aber in nächster Zeit zwei Marathonläufe wieder anstehen, ist das Training in den letzten Wochen schon um einiges zielgerichteter geworden. Und ich hab das richtige Gefühl für die langen Läufe wieder entdeckt und es fühlt sich sehr gut an. Bei den langen Läufen kann ich so richtig schön abschalten, die Gedanken sortieren, positive Gedanken finden und nach dem Lauf gehts mir richtig gut. Das hat schon gefehlt, das Gefühl und das Laufen. Es ist halt über die Jahre ein wichtiger Teil des Lebens oder sogar des Lebensstil geworden.

Ich hab das lange schleifen lassen, mich auch nicht so richtig um mich gekümmert, das Gewicht wieder steigen lassen und das obwohl ich es selber besser weiß. Und das aus eigener Erfahrung. Manchmal muss man Umwege gehen um den rechten Weg wieder zu finden. Manchmal muss aber auch neue Dinge ausprobieren um zu lernen. Das Leben ist ein ständiger Veränderungsprozess und wir (wenn wir es zulassen) werden immer reifer.

Momentan bin ich nicht so richtig wild auf schnellere Zeiten oder noch längere Läufe, eher auf der Suche nach der Verbesserung der Lebensqualität durch das Laufen. Auf das gute Gefühl (was immer bleibt) nach einem Lauf.

Und genau aus diesem Grund werd ich jetzt ne längere Runde laufen. Wegen dem Ziel und vor allem wegen dem guten Gefühl. Und wahrscheinlich liest man in nächster Zeit wieder mehr von mir und dem guten Gefühl.